Vor-Ort-Begehung einfacher dokumentieren mit der App

Wenn man eine Vor-Ort-Begehung eines Standorts vornimmt, kann diese in der App genauestens mitgestoppt werden. Mit einem Klick auf den Button „Begehung starten“ kann eine neue Begehung angelegt werden.

Daraufhin wird ein neues Fenster geöffnet, in dem man die Begehung spezifizieren kann. Hier können der Grund sowie die TeilnehmerInnen eingegeben werden. Start und Ende werden automatisch mit dem Klick auf „Begehung starten“ bzw. „Begehung beenden“ übernommen.

Mit einem Klick auf den Pfeil in der Funktionsleiste gelangt man wieder zurück in die Übersicht, wo nun die Zeit für die Begehung läuft.

Während die Begehung läuft, werden alle Änderungen bzw. Spezifikationen, die in dieser Zeit gemacht werden, automatisch der Begehung zugeordnet. Möchte man die Begehung beenden, so muss man nur auf den Button „Begehung beenden“ klicken.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email